Autor: ByteYourLife

Suche des Elektrikfehler – Kondenstrockner Siemens WT 44

Ich habe mir im Oktober 2007 einen Kondenstrockner der Firma Siemens gekauft. Leider ist der Trockner jetzt defekt nach nicht einmal 3 Jahren sporadischen gebrauches. Aus diesem Grund schreibe ich diesen Artikel.
Der Wäschetrockner lief bei mir ohne Probleme bis er vor ein paar Tagen nach dem Einschalten Probleme macht und ausgeht. Genauer verhält sich der Fehler wie folgt:
Er geht immer nach ca. 2 Minuten Laufzeit aus. Der Trockner schaltet sich komplett aus wie wenn man den Stecker zieht. Ist dann ca. eine Minute vergangen schaltet er sich wieder selber an aber in den Standby Modus. Er fängt nicht an die Wäsche weiter zu trocknen.

Weiterlesen

Siemens WT 44 Wäschetrockner Elektronik Fehler in Steuerplatine

Mein Siemens Wäschetrockner hatte einen Fehler in der Elektronik. Ich hatte alle Temperaturfühler durchgemessen, den Türverschluss überbrückt und sogar die Heizung abgeklemmt. Aber der Trockner blieb immer nach ca. 2 1/2 Minuten stehen und schaltete sich wieder aus. Irgendwann habe ich die Kondensatoren auf der Leistungselektronik ausgelötet und durchgemessen. Aber auch die Kondensatoren ca. 5 Stück an der Zahl hatten keinen Fehler. So war mein persönliches Fazit das die Leistungselektronik des Wäschetrockners defekt ist.

Weiterlesen

Siemens Wäschetrockner WT 44 defekt – Erfahrungsbericht

Ich habe mir im Oktober 2007 einen Kondenstrockner der Firma Siemens gekauft. Leider ist der Trockner jetzt defekt und aus diesem Grund schreibe ich diesen Artikel. Der Wäschetrockner lief bei mir ohne Probleme bis er vor ein paar Tagen nach dem Einschalten Probleme gemacht hat und ausgeht / stillsteht. Er geht immer nach ca. 2 Minuten aus, also komplett aus wie vom Strom genommen und nach ca. einer Minuten schaltet er sich wieder an aber in den Standby Modus.

Weiterlesen

24h MTB Rennen im Olympiapark München – 2009

Ich bin mit drei Arbeitskollegen das 24h MTBRennen im Olympiapark München mitgefahren. Wir vier haben das Rennen das erste mal bestritten und sind ohne Verletzungen durchgekommen. Natürlich hatte ich auch eine Helmkamera mit zum Rennen. Ich hatte mich für die V.I.O. POV.1 entschieden da ich ihre zuverlässigkeit schätze.

Weiterlesen