Buchempfehlung:
Roboter-Autos mit dem Raspberry Pi

Roboter Autos mit dem Raspberry Pi

Die Komponenten die Sie für den Bau des mobilen Feinstaubsensors benötigen sind nachfolgend aufgeführt. Das Ziel dieser Übersicht ist es Ihnen Produkte an die Hand zu geben mit denen Sie den Feinstaubsensor selber nachbauen können. Die verwendeten Affiliate-Links verweisen auf die online Plattformen Amazon da diese weit verbreitet ist und die Mehrheit der Produkte führt. Bei der Wahl der Produkte und Anbieter auf der Amazon Plattform wurden auf Kompatibilität sowie Verfügbarkeit geachtet.

Hinweis: Bei der Erstellung der Liste wurde daher nicht nach dem günstigsten Preis unter alternativen Anbietern auf der Amazon Plattform gesucht da sich dieser zu schnell ändern würde.

Feinstaubsensor

Feinstaubsensor

Raspberry Pi Zero W:

Dieses Kit enthält nicht nur den Raspberry Pi Zero W sondern auch noch verschiedene Kabel und Adapter um den Raspberry Pi z. B. an einem Monitor anschließen zu können. Für das beschriebene Projekt in der Zeitschrift C’t 1/2018 (Der eigene Schmutzfänger) reicht allein der Raspberry Pi Zero W aus ohne den Adaptern. Preislich finden Sie vielleicht ein aktuelleres und attraktivers Angebot als ich hier in der Liste nachhalten kann.

Eine sehr interessante Seite für die Suche nach einem Raspberry Pi Zero W ist auch die folgende Internetseite die bei verschiedenen online Shops einen Verfügbarkeits-Check durchführt.

Webseite: Where is my Pi Zero

Nova Feinstaubsensor:

Leider gibt es den Feinstaubsensor SDS011 nicht zu einem günstigen Preis bei Amazon. Daher folgt hier der Link auf Ali Express. Die Erfahrungen der vergangenen Jahre zeigen, dass es mit einer Bestellung in China keine Probleme gibt. Die Lieferzeit beträgt für den Feinstaubsensor typischerweise ca. 14 Tage bei dem folgenden lieferant.

Hier der Produktlink zu Ali Express. Der Sensor kostet dort ca. 15,00€ und wird kostenlos geliefert:


Nova PM sensor SDS011 High precision laser pm2.5 air quality detection sensor module

Hier das AMAZON Prime Angebot das ich aktuell gefunden habe.

Micro-SD Karte:

Eine micro-SD Karte wird für die Installation von Raspbian und der notwendigen Software für den Feinstaubsensor benötigt. Die Karte sollte 8 GB groß sein kann aber auch größer gewählt werden wenn mehr Daten gespeichert werden sollen.

Mini USB Hub:

Da der Raspberry Pi Zero W selber nur einen mirco-USB Anschluss hat an dem Geräte angeschlossen werden können wird ein USB Hub benötigt. Das nachfolgende Modell verfügt über einen micro-USB Stecker und kann somit direkt am Raspberry Pi Zero W angeschlossen werden.

Micro USB Kabel:

Das micro-USB Kabel wird benötigt um den Raspberry Pi mit Energie aus der Power-Bank zu versorgen. Für den Fall das Sie das Raspberry Pi Zero W Kit gekauft haben bei dem schon ein micro-USB Kabel dabei ist bzw. Sie noch eines übrig haben müssen Sie dieses hier nicht extra kaufen.

Power-Bank:

Mit dieser Power-Bank kann der Feinstaubsensor mehrere Stunden betrieben werden. Die maximale Zeit betrug 10 Std. mit einer 10.000 mAh Power-Bank.

GPS Empfänger:

Es gibt verschiedene GPS Empfänger. Sehr bewährt haben sich die beiden folgenden Modelle die ich selber für meinen mobilen Feinstaub-Sensor im Einsatz habe sowie bei meinen Roboter Autos.

NAVILOCK GPS NL-602U

Überzeugt von seiner Zuverlässigkei, Geschwindigkeit und Genauigkeit hat mich dieser Navilock GPS Empfänger. Ich setzen diesen am häufigsten in meinen Projekten ein.

GM-65

Ebenfalls sehr gut funktioniert hat dieser GPS Empfänger. Allerdings empfand ich den eingebauten Magneten nicht so stark wie in dem Modell von Navilock.

Navilock NL-8002U 62523

Diesen GPS Empfänger habe ich selber noch nicht getestet. Da sich aber das GALILEO System immer mehr in Richtung eines funktionierenden Navigatoinssystems entwickelt wäre dieser Empfänger mit seinen fünf Unterstützten Navigationssystemen sicher eine Überlegung wert, da der Aufpreis gering ausfällt.

  • GPS: L1, 1575,4200 MHz
  • GLONASS: L1, 1602 (k x 0,5625) MHz
  • BEIDOU COMPASS: B1, 1561,0980 MHz
  • GALILEO E1, 1575,4200 MHz
  • QZSS L1, 1575,4200 MHz

Transparenter Schlauch 6mm Innendurchmesser:

Diesen Typ von Schlauch kaufen Sie am besten in einem Baumarkt. Dort erhalten Sie diesen als Meterware für ca 1 bis 2 Euro.

Software Feinstaubsensor:

Die Software für den Feinstaubsensor ist auf GitHub unter der folgenden URL Feinstaubsensor verfügbar.

Fertige Image Datei:

Die fertige Image Datei steht unter dem folgenden Link als zip Datei für den Download bereit: feinstaubsensor_v1.zip

MD5 Hash der entpackten feinstaubsensor_final_small.img Datei: 2c8c094af7d1804653e5e4bde13bdd72

Interessante Artikel:

Hier werde ich Artikel auflisten die sich rund um das Thema Feinstaub drehen. Wenn hier ein Artikel fehlt gerne einen Kommentar schreiben oder eine E-Mail an mich.

Beitragsübersicht Feinstaubsensor SDS011

Ich finde die Diskussion rund um das Thema Feinstaub sehr spannend und habe mich daher mit einer Lösung beschäftigt mit der ich unterwegs die Feinstaubbelastung messen kann. Die nachfolgende Artikelübersicht fasst alle Beiträge von mir zusammen die ich geschrieben habe.


Feinstaub Sensor SDS011 - mobile Variante mit Datenaufzeichnung und GPS logging
Artikel auf heise.de: Der eigene Schmutzfänger - Feinstaub unterwegs messen und mit GPS-Daten aufzeichnen
Feinstaub Sensor SDS011 - Komponentenliste
Feinstaub Sensor SDS011 – Software Installation
Feinstaub Sensor SDS011 – BME280 Luftdruck, Luftfeuchte und Temperatur Sensor
(Visited 851 times, 1 visits today)