Unser Miele Geschirrspüler zeigt die Fehlermeldung F70. Dieser Fehler wird ausgelöst, wenn im inneren des Gerätes sich am Boden Wasser sammelt. Bei uns ist das passiert nach dem wir einen großen Topf abwaschen lassen wollten und dazu den mittleren Einschub herausgenommen haben. Der hintere jetzt frei liegende Wasserzulauf hatte wohl mit so viel Druck in Richtung Klappe das Wasser gepumpt das Wasser über die umlaufende Dichtung der Tür in den Geschirrspüler gelaufen ist. Diese Dichtung ist die Türdichtung und wenn das Gerät auch mal älter ist, kann diese eventuell undicht werden. Soll heißen, wenn diese Dichtung porös, eingedrückt bzw. einfach defekt ist, so kann etwas Wasser durch sie nach außen zur Tür treten und nach unten in das Innere des Geschirrspülers laufen. Läuft Wasser in das Innere des Geschirrspülers dann löst der Schwimmerschalter die Fehlermeldung F70 aus und der Geschirrspüler pumpt in meinem Fall das Wasser nur noch ab.

Damit ihr an den Schwimmer bzw. das Wasser heran kommt müsst ihr unten in der Mitte auf der Vorderseite eine kleine Wartungsklappe entfernen. Bitte zieht aber vorher den Netzstecker vom Gerät, um euch vor einem eventuellen Stromschlag zu schützen.

Miele Spuelmaschine Fehler F70 - Wartungsklapp

Miele Spuelmaschine Fehler F70 – Wartungsklapp

Im Gehäuse unten befindet sich ein Schwimmerschalter. Dieser besteht aus einem flachen runden Stück weißem Styropor, das sich anhebt, wenn dieses auf dem sich gesammelten Wasser schwimmt. Dadurch das sich der Schwimmer anhebt wir der Schalter ausgelöst. Anschließend wird der Fehlercode F70 beim Miele Geschirrspüler im Display angezeigt. Bei uns kam dann noch hinzu, dass die Pumpe, die das Wasser abpumpt, ständig lief. Das bedeutet, bis wir den Fehler festgestellt hatten lief die Pumpe schon eine geraume Zeit mit maximaler Leistung. Das muss ich sagen ist nicht ideal gelöst denn häufig schaltet man das Gerät ein und ist dann z. B. im Wohnzimmer bzw. unterwegs und bekommt dieses Verhalten nicht mit das sicher nicht gut ist für die Pumpe so trocken zu laufen. Aber dieses Verhalten kann auch gewollt sein. Denn wenn von außen weiter Wasser in das Gerät zuströmen würde, so könnte dieses gezielt abgepumpt werden, um die Wohnung z. B. zu schützen als eine Art Notlösung, wenn alle anderen Sensoren wie Wasserfüllstand im Gerät normale Werte anzeigen.

(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

Dann seht ihr gleich den Schwimmer und seht auch ob sich Wasser im Gerät befindet. Hier auf dem Bild ganz gut zu sehen hat sich etwas Wasser im Inneren des Gerätes gesammelt. Dieses befindet sich unterhalb vom Schwimmer dem tiefsten Punkt des Gerätes und hat den Schalter oberhalb des Schwimmers ausgelöst.

Miele Spuelmaschine Fehler F70 - Schwimmschalter

Miele Spuelmaschine Fehler F70 – Schwimmschalter

Hier in dem kurzen Video ist zusehen wie der Schwimmer auf dem Wasser schwimmt. Im Video drücke in mit einer Hand den Schwimmer etwas nach unten und man sieht wie sich das Wasser bewegt.

Mit einem kleinen Silikonschlauch und einer Spritze habe ich das Wasser abgesaugt und den Rest mit einem Tuch, soweit es ging trocken gewischt. Anschließend wurde der Fehler nicht mehr angezeigt und der Geschirrspüler lief wieder ganz normal.

Miele Spuelmaschine Fehler F70 - Wasser absaugen

Miele Spuelmaschine Fehler F70 – Wasser absaugen

Ich habe die kleine Wartungsklappe wieder festgeschraubt und die Sockelleiste der Küchenfront wieder angeschraubt.

Zusammenfassung

Ich habe gelernt den mittleren Geschirrträger nicht zu entfernen denn ich gehe ganz stark davon aus, dass dadurch das Wasser mit einem hohen Druck aus der hinteren Düse an die Tür vorne gespritzt ist und so über die Abdichtung dann etwas Wasser nach unten in das Gerät eingedrungen ist. Aber ich muss auch sagen das Miele hier eine gute Wartungsklappe hat um genau nachschauen zu können ob sich Wasser im inneren des Gerätes gesammelt hat. Die Reparatur war dann schnell erledigt.

(Visited 255 times, 1 visits today)