Buchempfehlung:
Roboter-Autos mit dem Raspberry Pi

Roboter Autos mit dem Raspberry Pi - 2019

Wir haben jetzt den Neato Botvac D5 seit gut 2 Jahren bei uns regelmäßig im Einsatz. Dabei bedeutet Regelmäßig, dass wir unsere Wohnung sicher 1 x die Woche reinigen lassen und dabei muss der Roboter ca. eine Fläche von 100 m² saugen. Der Großteil der Flächen sind Fließen und Laminatböden aber auch der ein oder andere Teppich ist mit dabei. Die Erfahrungen der letzten beiden Jahre hat gezeigt, dass ein Saugroboter einem wirklich viel Zeit sparen kann und einem von einer langweiligen Tätigkeit, dem Staubsaugen befreit. Oft machen wir es so bevor es los geht zu einem Spaziergang wird der Boden aufgeräumt das keine Schuhe mehr im Wohnungseingangsbereich herumstehen oder die Spielsachen am Boden nach oben gestellt werden. Anschließend wenn wir die Wohnung verlassen haben starten wir den Neato via App und lassen ihn die Wohnung saugen.

Nach 2 Jahren funktionieren die Sensoren alle noch sehr gut müssen aber von der ein oder anderen Spinnenwebe oder von Staub gereinigt werden. Das geht recht einfach mit einem Tuch und ab und zu putze ich das Gehäuse ab. Der rotierende Laser samt Optik musste von mir noch nie gesäubert werden und ich bin auch nicht sicher ob das sinnvoll wäre.

Auch weicht der Saugroboter mit seiner Laser-Optik sehr ordentlich den Möbeln und Hindernissen aus und schaltet man den Modus “vorsichtig” ein dann hält er einen richtig großen Abstand zu den Möbeln und stößt gar nicht mehr an.

Verschleißteile

Ich hatte zu Beginn gedacht, dass wir viel öfters Filter und Bürsten kaufen müssen. Da ich aber immer wieder die Hauptbürste unter dem Roboter von Haaren und Fäden befreie und säubere funktioniert diese immer noch einwandfrei. Auch hat diese noch nicht ihre Form verloren oder Bürsten. Daher habe ich nach 2 Jahren die Bürste noch nie getauscht.

Das folgende Bild zeigt die Bürste kurz nach dem Kauf. ich werde ein aktuelles Bild aufnehmen und hier ebenfalls online stellen zum Vergleich.

Neato Botvac Connected D5 - Buerste

Neato Botvac Connected D5 – Buerste

Das gleiche gilt für den Auffangbehälter samt Filter. Hier kann man sich natürlich überlegen wie Sinnvoll es ist den Filter immer wieder zu reinigen aber ich habe hier mein Vorgehen gefunden und putze den Filter immer wieder gründlich und kann ihn so nach wie vor einsetzen.

Die einzige Schwäche die ich sehe ist die kleine Seitenbürste. Diese hat schon etwas an Form verloren aber funktioniert noch einwandfrei wenn sich der Motor auch dreht. Genau das ist das Problem, dass die kleine Bürste also der Motor stehen bleibt. Dreht man diesen dann kurz von Hand an dann schafft es der kleine Elektromotor auch wieder und die Bürste dreht sich anstandslos solange der Botvac reinigt.

Hier eine kleine Übersicht der Neato Roboter auf Amazon als Affiliate Links:

5%
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
5%
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
43%
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

Hygienefilter reinigen und wiederverwenden

Im vorherigen Absatz bin ich kurz darauf eingegangen das ich den Filter im Auffangbehälter immer reinige. Wie ich das genau mache möchte ich nachfolgend beschreiben. Denn so kann man meiner Meinung nach auch Geld sparen und die Umwelt schonen.

Ich habe den Filter ausgebaut und das Kunststoffnetz das vor den Papierfilter geklebt ist vorsichtig mit einem scharfen Messer entfernt. Also ich bin mit dem Messer zwischen dem Kleber und dem schwarzen Filtergehäuse einmal um drei Kanten herum gefahren. Dabei hat sich der Kleber sehr gut gelöst und das Netz wurde nicht beschädigt.

Das folgende Bild zeigt wie ich das Netz am Hygienefilter gelößt habe.

Neato Botvac Connected D5 Hygienefilter

Neato Botvac Connected D5 Hygienefilter

Auf dem vorherigen Bild habe ich den Filter schon abgesaugt. Aber bei mir saß dieser ziemlich voll mit Feinstaub und musste entweder getauscht oder gereinigt werden. Zum Reinigen habe ich den Filter im geöffneten Zustand einfach gründlich mit einem Staubsauger abgesaugt.

Nach dem der Filter soweit wieder vom Staub befreit war geht es darum das Netz wieder zu befestigen. Das klappt mit einem Steifen Klebeband oder eben mit einer Heißklebepistole. Ich habe mich für beide Varianten bereits einmal entschieden und kann keine klaren Vorteile für die eine oder andere erkennen. Außer das vielleicht jeder ein Stück Klebeband hat. Das zukleben an drei Stellen mit der Heißklebepistole hat den Vorteil, dass das Netz mit dem alten Klebewulst besser sitzt also gründlicher abschließt. Dafür lässt sich aber die Lösung mit dem Klebeband einfach wieder öffnen wenn man den Filter erneut absaugen möchte.

Das folgende Bild zeigt wieder den verschlossenen Hygienefilter. Ich habe dazu links, rechts und auf der langen Seite jeweils mittig einen kleinen Punkt Klebstoff aus der Heißklebepistole aufgebracht und das Netz wieder an den Filter heran gedrückt.

Neato Botvac Connected D5 Hygienefilter verschlossen

Neato Botvac Connected D5 Hygienefilter verschlossen

Fertig aufgebaut und in das Gehäuse eingesetzt sieht der Filter jetzt wie auf dem nachfolgenden Bild gezeigt aus. Das Vorgehen mache ich jetzt schon so seitdem ich den Staubsauger habe und bin damit wirklich zufrieden. Ich glaube auch nicht, dass der Filter jetzt wesentlich weniger Staub zurück hält denn er liegt nach wie vor sauber im Filtergehäuse, das Netz sitz ordentlich vor dem Filter und hält den groben Schmutz zurück und den Hygienefilter den ich absauge zeigt auch noch keine Beschädigungen.

Neato Botvac Connected D5 Hygienefilter zusammen gebaut

Neato Botvac Connected D5 Hygienefilter zusammen gebaut

Zusammenfassung

Wir sind mit dem Staubsaugroboter von Neato sehr zufrieden. Der Botvac Connected D5 hat uns viel Zeit gespart die wir hätten aufwenden müssen um immer wieder die Wohnung zu saugen. Daher würde ich den Saugroboter auch sofort wiede empfehlen. Wir haben uns jetzt für eine andere Wohnung den Botvac Connected D7 zugelegt. Auch gefällt mir am Neato sehr gut, dass ich mit etwas Arbeit den Filter selber reinigen kann und so mir Geld spare und die Umwelt schone.


Beitragsübersicht Neato Botvac Connected D5

Hier folgt die Übersicht meiner Artikel rund um den Saugroboter Neato Botvac Connected D5. Es händelt sich dabei um Erfahrungsberichte wie gut der Saugroboter seinen Job bei uns zuhause erfüllt.


Neato Botvac Connected D5 im Test – Teil 1 Inbetriebnahme
Neato Botvac Connected D5 im Test - Teil 2 Saugroboter Erfahrungen
Neato Botvac Connected D5 im Test – Teil 3 Saugroboter seit 2 Jahre im Betrieb
(Visited 25 times, 1 visits today)