Wir haben zum wiederholten Male diesen AEG QX9 ANIM Akkustaubsauger gekauft und damit jetzt die Großeltern ausgestattet. Der bisher im Einsatz befindliche Vorwerkstaubsauger wird zwar weiterhin verwendet da dieser eine sehr starke Saugleistung und damit unschlagbar ist aber aufgrund des Gewichts und der Größe nicht geeignet ist mal kurz etwas aufzusaugen. Auch kann man den alten Staubsauger immer nur in einer Etage verwenden und schon gar nicht in den Keller schleppen denn man wird ja auch nicht jünger. Ein weiterer großer Vorteil neben der Beweglichkeit des AEG QX9-1 ANIM ist das dieser wirklich sehr leise ist.

Hier einmal ein Bild des Akkustaubsaugers der seinen Platz in der Gästetoilette gefunden hat und vom Design her ordentlich aussieht.

AEG QX9-1 ANIM Akkustaubsauger

AEG QX9-1 ANIM Akkustaubsauger

Für die schnelle Reinigung und auch um einmal zwischendurch am Esstisch den Teppich zu saugen ist dieser Auge einfach ideal. Mit seinen rotierenden Bürsten holt er auch die Krümel zuverlässig aus dem Teppich unterm Esstisch heraus. Einmal voll aufgeladen beträgt die Laufzeit angeblich 55 Minuten aber meistens ist nach 20 Minuten Staubsaugen eh Schluss und dank der leichten Bauweise und der guten Handhabung fällt das Staubsaugen vor allem im Alter viel leichter. Wir haben zwar daheim von NEATO einen Saugroboter im Einsatz aber das ist wohl für die ältere Generation nicht so das richtige mit App & Co das Staubsaugen zu automatisieren. Da ist ein kleiner leichter Handstaubsauger einfach die bessere Wahl und bricht auch nicht mit der Gewohnheit seit 60+ Jahren.

Da wir selber diesen Staubsauger im Einsatz haben und begeistert sind konnten wir ihn guten Gewissens weiterempfehlen. Als wir das Modell das erste Mal ausprobiert haben waren wir direkt begeistert von seiner Saugleistung, der kleinen Bürsten im Fuß und wie leise er eigentlich ist. Wir haben viele Fließen in der Wohnung mit vielen doch recht tiefen Fugen in denen sich schnell mal Sand im Eingangsbereich und kleine Krümel sammeln. Trotz augenscheinlich “sauberer” Fläche holt der AEG QX9-1 doch noch einiges aus den Winkeln der Fließen Fugen heraus. Die Akkuleistung ist für unsere Wohnung und für das Haus bei den Großeltern wirklich ok und nur ganz selten schafft man es den Staubsauger bzw. den Akku leer zu saugen. Aber dann weis man auch was man gut 1 Stunde lang getan hat. Aber normaler Weise schaffen wir es nie den Akku leer zu bekommen und schon gar nicht bei einem Durchgang bzw. am Stück. Wir haben allerdings auch hauptsächlich glatte Böden wie Fliesen, Parkett die schnell gesaugt sind und nur kleinere Bereiche mit Teppichen. Bei Wohnungen mit viel Auslegeware muss die Bürste im Fuß des Staubsaugers wohl auch mehr leisten und hier könnte es eventuell etwas anders aussehen mit der Laufleistung.

Hier einmal der Affiliate Link zum Amazon Web-Shop. Die Affiliate Links helfen mir dabei neue Projekte angehen zu können und die Kosten für meine Infrastruktur etwas mit zu finanzieren.

(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

Praktisch ist auch das herausnehmbare Hand Teil welches sich durch einen leichten Zug lösen lässt. Mit im Lieferumgang waren auch eine Vielzahl an passenden Vorsatz wie Bürsten und ein langer Aufsatz um z. B. Staub von Möbeln zu saugen. Das wäre mit einem großen Staubsauger mit Schlauch so kaum möglich. Da ist der AEG Akkusauger im Vergleich einfach sehr leicht handhabbar.

Hier einmal ein Bild von den Aufsätzen und dem heraus genommenen Handteil.

AEG QX9-1 ANIM Akkustaubsauger - Handteil

AEG QX9-1 ANIM Akkustaubsauger – Handteil

Bei Bedarf ist das Hand Teil schnell zur Hand und Einsatzbereit. Da benötigt man nicht noch extra einen zusätzlichen Akkustaubsauger. Die Entleerung des Staubbehälters ist wirklich sehr einfach und der Behälter schnell ausgeleert. Die Reinigung des Zubehörs klappt auch gut und die Bürsten lassen sich von Haaren und langen Fusseln leicht reinigen. AEG hat hier einfach bereits viel Erfahrung und das Konzept bei diesem Modell erscheint uns als sehr durchdacht.

Zusammenfassung

Wir sind mit diesem Gerät sehr zufrieden und insgesamt ist das Gerät für uns eine Empfehlung wert. Ich denke wir würden es wieder kaufen bzw. da es ja hoffentlich lange im Einsatz ist einen entsprechenden Nachfolger. Ob die Akkuzellen sich einfach wechseln lassen kann ich noch nicht sagen hier hatte ich ja bei einem älteren Modell schon meine Erfahrungen gesammelt. Jetzt hoffen wir einfach einmal, dass der Akku auch eine gute Qualität hat und lange hält. Der alte und deutlich größere Staubsauger von Vorwerk kommt jetzt wohl eher selten zum Einsatz wenn z. B. größeren Verschmutzungen zu Leibe gerückt werden muss. Hier wäre der AEG QX9 sicher etwas überfordert da sein kleiner Staubbehälter im Vergleich sicher schnell überfordert wäre.

(Visited 18 times, 1 visits today)