In meinem Erfahrungsbericht möchte ich euch aufzeigen wie einfach es ist die Lautstärke via App der Teufel Raumfeld Lautsprecher zu regeln. Dazu habe ich die Beiden Räume „Wohnzimmer“ und „Büro“ zu einer Hörzone verknüpft.

Die Lautstärkeregelung via App kennt zwei Ansichten. Die erste Ansicht ist im nachfolgenden Bild zu sehen. Sie kennt einen Schieberegler sowie einen Drehknopf zur Lautstärkeregelung aller Geräte in der aktuell ausgewählten Hörzone. Drehe ich hier an dem virtuellen Knopf dann wird in allen Räumen die Lautstärke entsprechend meiner Drehrichtung angepasst.

Drehe ich den Knopf z.B. am Master-Speaker dann wird der Ton im jeweiligen Raum entsprechend der Drehrichtung angepasst. Eine Auswirkung auf die restliche Hörzone hat dies nicht.

Teufel Raumfeld - Regeln der Lautstärke Multiroom

Teufel Raumfeld – Regeln der Lautstärke Multiroom

Es ist aber auch möglich die einzelnen Räume der Hörzone individuell anzusteuern. So kann man den Ton z.B. in einem bestimmten Raum verändern ohne den anderen Raum zu beeinflussen. So ist es möglich je nach Wunsch die Lautstärke individuell zu regeln. Habe ich jetzt einen Raum z.B. etwas leiser gemacht und verschiebe jetzt in dieser Ansicht den obersten Regler dann werden wieder alle Räume im gewählten Verhältnis zueinander leider oder leiser.

Teufel Raumfeld - Regeln der Lautstärke Einzelraum Ansicht

Teufel Raumfeld – Regeln der Lautstärke Einzelraum Ansicht

Natürlich kann man auch einen Raum der Hörzone z.B. stumm schalten. Dazu klickt man links neben den jeweiligen Schieberegler auf das kleine Lautsprecher Button. Sofort wird der Raum stumm geschalten.

Teufel Raumfeld - Regeln der Lautstärke Einzelraum mit Stummschaltung

Teufel Raumfeld – Regeln der Lautstärke Einzelraum mit Stummschaltung

Video:

Das Video habe ich am Abend aufgenommen und die Bildqualität ist nicht ideal. Aber ich denke die Qualität reicht aus um zu sehen wie Raumfeld App prinzipiell funktioniert. Es ist auch schön zu sehen wie die App auf die Eingaben reagiert und wie sich der Ton in seiner Lautstärke verändert. Ich hatte im Büro den Speaker One aufgestellt und im Wohnzimmer die Speaker M.

Fazit:

Ich finde die App könnte noch etwas flüssiger auf die Eingaben reagieren. Aber in Summe bin ich zufrieden und kann via App in jedem Raum genau die Lautstärke einstellen die ich gerne hätte.

ByteYourLife


Ich lebe in Bayern nahe München. In meinem Kopf habe ich immer viele Themen und probiert gerade im Bereich Internet neue Medien viel in meiner Freizeit aus. Ich schreibe an dem Blog da es mir Spaß macht über die Dinge zu berichten die mich begeistern. Ich freue mich über jeden Kommentar, über Anregung und sehr über Fragen.